Installation des Abtes

Am Freitag (23.11.18) um Punkt 12:00 Uhr wurde unser neuer Abt Vinzenz in seinem neuen Amt als 54. Abt von Wettingen und 11. Prior von Mehrerau vom Abt von Marienstatt, Andreas Range, (1. Stellvertreter des Abtpräses der Mehrerauer Zisterzienserkongregation) „installiert“.

Dazu wurden ihm Schlüssel und Siegel des Klosters „Unserer Lieben Frau Wettingen-Mehrerau“ feierlich übergeben. Der neue Abt versprach in Plenum des Klosterkonvents Gemeinschaft mit der Universalkirche, Treue zum Lehramt und die Verkündigung des Evangeliums, was er symbolisch mit der Handauflegung auf das Evangeliar bekräftigte.

Als Zeichen der Amtswürde wurden Abt Vinzenz Pektorale (Brustkreuz) und anschließend im Chor der Klosterkirche Abtsstalle und Abtsstab übergeben.

Zuvor wiederholten noch die einzelnen Mitglieder ihr Gehorsamsversprechen. Im feierlichen „Te Deum“ beschlossen wir die Zeremonie.

Wir freuen uns sehr darüber, einen neuen Abt zu haben und danken Gott für seine väterliche Liebe, die er nun auch in unserem neuen „Abbas“ (aram.: Vater) ausdrücken kann.