Zeichen der Hoffnung auf Frieden!

Als Zeichen der Hoffnung auf Frieden läuten jeden Donnerstag um 20.00 Uhr unsere Kirchenglocken. Mit dem Läuten soll außerdem aller im Krieg Gestorbener gedacht werden. Zudem ist mit hiermit auch unser Gebetsaufruf für Frieden verbunden. 

Wir halten inne
und richten unsere Gedanken und Gebete auf den Frieden aus:
Frieden für die Welt.
Frieden für meine Mitmenschen.
Frieden für die Menschen in der Ukraine.
Frieden für die Menschen in Angst vor Bomben und Kanonen.
Frieden für die, die um ihre getöteten Lieben trauern.
Frieden für alle Soldaten.
Frieden für alle, die nicht müde werden, zu verhandeln. 

 

index-1