Mit vielen positiven Eindrücken kehrte unser Pater Abt Vinzenz aus Rom zurück. 

Im Rahmen des Ad-limina-Besuchs hat am vergagenen Freitag eine zweistündige Zusammenkunft mit Papst Franziskus stattgefunden. 

Wie auch schon Erzbischof Franz Lackner und Kardinal Christoph Schönborn berichtet Abt Vinzenz von einer menschlich zutiefst berührenden, herzlichen und zugleich ernsthaften Begegnung mit Papst Franziskus. 

Am Ende gab der Heilige Vater unserer Klostergemeinschaft noch einen Auftrag: "Betet für mich!" 

Dieser Bitte werden wir sehr gerne nachkommen. 

 

Papstbesuch 3
Papstbesuch 2
Papstbesuch 1
1/3