Abschied und Neubeginn

Am 24.02.22 hatte Frau Astrid Schneider bei uns ihren letzten Arbeitstag und wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Frau Schneider war seit März 2013 eine zuverlässige und freundliche Mitarbeiterin. Als Ansprechperson für die Vorbereitungen von Taufen und Hochzeiten, für Klosterführungen und Gästeanfragen repräsentierte sie unser Haus stets würdig. Auch bei ihrem Dienst an der Klosterpforte, war sie eine auskunftsfreudige und herzliche Empfängerin von Gästen und Anrufern. Eine Mammutaufgabe war das Digitale erfassen der Matriken der letzten Jahrzehnte. Darüber hinaus war sie als Assistentin unserem Pater Abt eine große Hilfe.

Wir bedanken uns bei Frau Schneider und sagen ein herzliches vergelt´s Gott für ihre Treue und Dienste. Für den anstehenden Ruhestand wünschen wir Gottes Segen und viel Freude.

Frau Annabell Stübe begrüßen wir ganz herzlich als Nachfolgerin und wünschen ihr viel Freude und Segen in ihrer neuen Tätigkeit.

Unsere Segenswünsche für den neuen Lebensabschnitt von Frau Schneider und von Frau Stübe:

 Der Herr sei vor Dir und führe Dich; er sei neben Dir und begleite Dich;

er sei hinter Dir und beschirme Dich; er sei unter Dir und halte Dich.

Der Herr sei über Dir mit seiner Gnade; er leuchte Dir mit seinem Licht;

er durchdringe Dich mit seinem Geist; er schenke Dir seine Liebe.

Der Herr schenke Dir Frieden und Heil; Freude zu allem Tun,

die Fülle seines Segens an jeder Deiner Tage.

So segne und behüte Dich der allmächtige und barmherzige Gott,

der Vater und der Sohn und der Heilige Geist.

Amen