Klosterkeller Mehrerau

Wo der Genuss zu Hause ist, da lass dich nieder und verweile! Im Kloster Mehrerau steht ein wunderschönes Gewölbe zur Verfügung, das im Laufe der Zeit zu verschiedenen Zwecken genutzt wurde. Ursprünglich wurden diese Räumlichkeiten als Stall genutzt, dann als Kartoffelkeller und Abstellraum. Schließlich wurde das Gewölbe zu einer Gastwirtschaft umfunktioniert, die in der Region einzigartig ist: der Mehrerauer Klosterkeller.

Die Gäste finden in sieben Nischen für jeweils zwölf Personen Platz. Dort können sie ungestört an einem großen Tisch sitzen. Außerdem gibt es noch kleinere Tische für insgesamt rund 40 Personen. Wenn es das Wetter zulässt, dann steht den Gästen auch ein schöner Gastgarten im Innenhof zur Verfügung.

Der Klosterkeller bietet eine wundervoll gemütliche Atmosphäre, in der man sich sofort wohlfühlt. Hier lässt es sich vortrefflich genießen – eine Wohltat für Leib und Seele.

Neuer Pächter für den Klosterkeller gefunden! Eröffnung im April 2020 - nähere Details demnächst!