Taufen und Heiraten in der Zisterzienserabtei Wettingen - Mehrerau

Die Zisterzienserabtei Wettingen - Mehrerau bietet sich auch als Ort für besondere Anlässe wie Taufen oder Hochzeiten an. Jährlich wählen zahlreiche Paare das Kloster Mehrerau zu ihrem religiösen Ankerplatz für den schönsten Tag in ihrem Leben. Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir eine zeitgerechte Kontaktaufnahme mit uns.

Für Ihre Taufe oder Hochzeit bietet sich einerseits die traditionelle Collegiumskapelle, bei größeren Gesellschaften die Abteikirche an. 

Hochzeit

Im Regelfall haben Sie mit einem Priester Ihrer Wahl vereinbart, dass die Trauung bei uns in der Mehrerau stattfinden soll.

Sie können die Collegiumskapelle oder die Abteikirche reservieren. Bitte beachten Sie, dass nur Freitag- und Samstag-Nachmittage für Trauungen zur Verfügung stehen.

Über die Möglichkeiten individuelle Wünsche und Besonderheiten (z.B. Blumenschmuck, Musikgruppen usw.) zu berücksichtigen, informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Taufe

Das Kirchenrecht stellt die Taufe in die Verantwortung der jeweiligen Ortspfarren. Deshalb ist es wichtig, die Taufe im jeweiligen Pfarrsekretariat anzumelden und um eine "Tauferlaubnis" (das ist die formelle Bezeichnung) für die Mehrerau zu bitten.

Im Regelfall haben Sie mit einem Priester Ihrer Wahl vereinbart, dass die Taufe Ihres Kindes bei uns in der Mehrerau stattfinden soll.

Sie können die Collegiumskapelle oder die Abteikirche reservieren. Bitte beachten Sie, dass die Abteikirche nur bei sehr großen Gesellschaften reserviert werden sollte.

Über die Möglichkeiten individuelle Wünsche und Besonderheiten (z.B. Blumenschmuck, Musikgruppen usw.) zu berücksichtigen, informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Agape und Feierlichkeiten

Agapen werden von unseren Partnerbetrieben ausgerichtet. Bei günstiger Witterung steht die asphaltierte Fläche des Klosterhofes vor der Collegiumskapelle zur Verfügung. Details über Wünsche, Möglichkeiten und Entgelte besprechen Sie bitte mit Herrn Alexander Trinker, Pächter des Klosterkellers.

Für Feierlichkeiten in der Aula Bernardi ist der Pächter des Klosterkellers (Kontakt: Herr Alexander Trinker - Tel: 05574 86770 oder buero@klosterkeller-mehrerau.at) zuständig.

Entgelte

Wir sind für Ihre Spende sehr dankbar. Für die Reinigung und die administrative Bearbeitung erlauben wir uns obenstehende Kostenersätze in Rechnung zu stellen.