Studientag der Noviziate

Am 27. Oktober fand im Noviziat unseres Klosters Mehrerau ein Studientag in Zusammenarbeit mit dem Kloster Mariastern-Gwiggen statt.

Schwester Maria-Stella (Priorin und Novizenmeisterin in Mariastern-Gwiggen) führte Schwester M. Emanuela sowie unseren Pater Vinzenz (Prior und Novizenmeister) und unseren Novizen Frater Maurus in das Thema „Benediktinische Standards und monastische Updates“ ein.

Zunächst wurde die Frage gestellt, mit welchen Wünschen und Vorstellungen jeder in das jeweilige Kloster eingetreten ist. Diese Vorstellungen, die sich in der Realität oftmals nicht erfüllen, wurden miteinander diskutiert und näher beleuchtet.

Näher befassten sich die Vier mit den Säulen des monastischen Lebens: Stundengebet, Arbeit, Gehorsam unter Regel und Abt, Gemeinschaft und Lesung. Über je eine dieser Säulen musste der (die) Einzelne einen Gedankentext verfassen. Danach wurden diese vier Themen die man sich ausgesucht hatte, besprochen. Wir bedanken uns im Namen unseres Noviziates bei Schwester Maria-Stella, dass sie sich dem Thema als Studientagleiterin angenähert hat und hoffen, dass diese Art von gemeinsamen Unterrichtstagen öfters stattfinden können.