P. Anselm zum neuen Abt gewählt

Nachdem der Heilige Vater am 29. Januar 2009 die Resignation unseres Hochwürdigsten Herrn Abtes Dr. Kassian Lauterer nach 40 Jahren als Territorialabt von Wettingen-Mehrerau und Abtpräses der Mehrerauer Kongregation im unermüdlichen Dienst des Zisterzienserordens sowie der Kirche Österreichs angenommen hatte, trat der Konvent von Mehrerau am 30. Januar 2009 unter Anrufung des Heiligen Geistes zusammen und erkor

Pater lic.iur.can. Anselm van der Linde, O.Cist.

in kanonischer Wahl rechtmäßig zum 53. Abt von Wettingen-Mehrerau und Abtpräses der Zisterzienserkongregation von Mehrerau.

Seine Heiligkeit Papst Benedikt XVI. bestätigte die erfolgte Wahl und ernannte am 18. Februar 2009 den Hw. Pater Anselm van der Linde zum Abt und Ordinarius der Territorialabtei Wettingen-Mehrerau.

Altabt Kassian und der Konvent von Mehrerau freuen sich in tiefer Dankbarkeit gegenüber dem Hl. Vater über die Ernennung.

Gleichzeitig gibt der Konvent bekannt, dass:

die Amtseinführung am Samstag 21. Februar 2009 erfolgt.

Die Abtweihe ist am Fest des hl. Vaters Benedikt, Samstag, 21. März 2009 um 10 Uhr in der Abteikirche von Wettingen-Mehrerau vorgesehen.

In der Freude des Glaubens, der uns verbindet, und mit der Bitte um das Gebet für unseren neuen Abt und die Zisterzienserkongregation von Mehrerau.