Konvent besucht Hospiz

Abt Vinzenz Wohlwend und einige Mitbrüder besuchten am 23.01.19 das „Hospiz am See“.

Das „Hospiz am See“ ist ein liebevolles letztes Zuhause für Patientinnen und Patienten (im Hospiz „Gäste“ genannt), die schwerkrank sind und deren Erkrankung unheilbar und schon weit fortgeschritten ist. Die Einrichtung befindet sich in unserem ehemaligen „Sanatorium Mehrerau“. Während der Führung haben wir einen Einblick in die Einrichtung bekommen und konnten mit Dr. phil. Karl W. Bitschnau (Administrativer Leiter), Pfarrer Dr. Norman Buschauer (Caritasseelsorger) und Pfarrer Elmar Simma über die Hospizarbeit ins Gespräch kommen. Wir danken allen Beschäftigten und Ehrenamtlichen des „Hospiz am See“ für ihre Zuwendung und Pflege der Menschen.

„Du bist wichtig bis zum letzten Augenblick deines Lebens!“
(Cicely Saunders, Begründerin der Hospizbewegung)