Leinen los...

Seit November 2021 bereiten sich 20 Schülerinnen und Schüler unseres Collegium Bernardi auf den Empfang der Firmung und befinden sich damit nun auf der "Zielgeraden". Begleitet werden sie hierbei von unserem Religionslehrer Andreas Schönmetzler und Schulseelsorger Frater Josua.

Das Motto zur Firmung lautet „Leinen los… der Geist Gottes weht“.

Die Jugendlichen setzen ihre Segel und gehen auf Fahrt, um sich auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten.

Das Leitwort „Leinen los“ spiegelt dabei auch die Erfahrungen vieler junger Menschen wider.

Im Sakrament der Firmung erfahren die Jugendlichen den Zuspruch Gottes. Das Wehen des Heiligen Geistes möchte gleichsam der Rückenwind in den Segeln junger Menschen sein. Als der „Ich bin da“ (Ex 3,14) ist Gott mit uns im Boot des Lebens, das Stürme und Flauten kennt, unterwegs.

„Leinen los… der Geist Gottes weht!“ – ist im übertragenen Sinne ein zutiefst biblisches Thema und berührt somit verständlich auch den Glauben. Viele biblische Figuren haben sich im Vertrauen auf Gott auf den Weg gemacht, also ihre Leinen losgemacht, z.B. Mose, der das Volk Israel aus Ägypten herausgeführt hat, oder auch die Jünger Jesu, die mutig und entschlossen Jesus nachgefolgt sind und buchstäblich alles haben stehen und liegen lassen. Insofern ist der Glaube immer auch mit dem Anspruch verbunden, die Leinen loszumachen und einen Aufbruch zu wagen.

Der Festtag zum Empfang des Sakraments finden am 01. Juli 2022 statt.

 

Bitte begleiten sie unsere jungen Menschen auf der Zielgeraden zur Firmung.

GOTT, unser VATER, Du willst im Sakrament der Firmung den jungen Menschen die Kraft deines GEISTES schenken. ER eint deine Kirche und macht sie heil, damit sie Zeugnis geben kann von CHRISTI Liebe, von seinem Tod und seiner Auferstehung.

Hilf unseren Firmlingen und allen Christen, lebendige Glieder deiner Kirche zu sein, damit CHRISTUS mit seinem GEIST unser Denken, Reden und Tun bestimme.

Hilf uns, den Menschen zu dienen, wie JESUS uns das vorgelebt hat:

ER, der für uns lebt mit DIR im Heiligen GEIST in alle Ewigkeit.

Amen