Gedächtnis der Schmerzen Mariens

Mittwoch, 15.09.2021

Simeon sagte zu Maria, der Mutter Jesu: Dieser ist dazu bestimmt, dass viele in Israel durch ihn zu Fall kommen und viele aufgerichtet werden; er wird ein Zeichen sein, dem widersprochen wird. Dir selbst aber wird ein Schwert durch die Seele dringen. Lk 2, 34-35)


  • 07.15 Uhr Konventamt
  • 16.30 Uhr Heilige Messe am Gnadenaltar

Es gelten die staatlichen und kirchlichen Corona-Schutzmaßnahmen!